Burg Oberranna



Mühldorf bei Spitz a. d. Donau - Niederösterreich - Österreich

Auf Burg Oberranna finden Gäste mittelalterliches Flair, wertvolle Antiquitäten, lauschige Fensternischen, eine Burgtaverne mit Wachauer Weinen und vor allem Ruhe.


DampfbadGolfHunde erlaubtParkplatzTennis

In der romantischen Ritterburg in einem Seitental der Wachau findet der Schlösserreisende alles, was das Herz begehrt: mittelalterliches Flair, aristokratischen Komfort – und jede Menge Hotel-Romantik.

Märchenburg und Hotel in der Wachau

Nichts wäre leichter, als in Oberranna eine der Heldensagen über König Artus’ Tafelrunde zu verfilmen. Denn in diesem Ambiente stimmt ganz einfach alles – vom Burgkirchlein aus dem zwölften Jahrhundert über das stolze Familienwappen derer von Neidegg, das drei Jakobsmuscheln im Schild trägt, bis hin zum ansehnlichen Palas sowie den mächtigen Vierungstürmen, denen früher die Funktion des Bergfrieds zukam.

Märchenburg – das ist sicherlich der treffendste Ausdruck für dieses überschaubare und doch so vielschichtige schlossherrliche Haus, das man von der Wachauer Weingemeinde Spitz in wenigen Minuten erreichen kann, wenn man ein paar Kilometer nordwärts in Richtung Waldviertel fährt. Dem Gast erschliesst sich sofort nach dem Betreten dieses magischen Ortes eine opulente Fülle an Details. Die Suiten und Zimmerfluchten atmen den Geist längst vergangener Epochen. Wertvolle Antiquitäten, schmiedeeiserne Lamperien, lauschige Fensternischen, Gemälde aus früheren Jahrhunderten, Jagdtrophäen und zahllose nostalgische Accessoires: Das alles trägt zu einem unverwechselbaren Wohngefühl bei. Als Gast fühlt man sich sehr schnell daheim in diesen alten Mauern.

Was wohl nicht zuletzt auch an der kommunikativen Atmosphäre liegt, die von den Schlossherren besonders gepflegt wird: Im Aufenthaltsraum nimmt man – bei flackerndem Kaminfeuer – gerne rund um den alten Intarsientisch Platz. Oder man erfreut sich im waidmännisch geprägten Ambiente der Burgtaverne an den köstlichen Wachauer Weinen. Hier weiss man – woher man auch gerade kommen mag – dass man ganz einfach willkommen ist.

Besonderheiten

Mittelalterliche Burg, Romantische Kirche und Krypta

Galerie

Sehenswürdigkeiten

Stift Melk, Schallaburg, Krems, St. Pölten, Grafenegg, Drünstein Stift Abbey, Schallaburg, Krems, St. Pölten, Grafenegg, Drünstein



JETZT ANFRAGEN

Burg Oberranna
Oberranna 1
3622 Mühldorf bei Spitz a. d. Donau
Niederösterreich
Österreich

Tel. +43 2713 8221
Fax +43 2713 8366

reservierung@burg-oberranna.at
http://www.burg-oberranna.at










Andere Schlosshotels in der Nähe!


Ein kleines Landschlösschen, mitten in Spitz an der Donau, einem der schönsten Orte der herrlichen Kulturlandschaft zwischen Melk und Krems. Dieses beschauliche Refugium ist ein authentisches Stück Wachauer Romantik und Geschichte.

Genuss-Kultur im PRANDTAUERHOF – Essen, Trinken und Wohnen in traditioneller Moderne. Am Weingut Holzapfel erleben Sie die Wachau in ihrer langen Tradition und mit innovativem Zeitgeist.

Das Architekturjuwel der Spätrenaissance, ein altes Schiffsmeisterhaus, zählt zu den schönsten Hotels in der Wachau und wird sehr persönlich von der Besitzerin geführt.

Nunmehr in dritter Generation verwöhnt Sie Familie Thiery im ehemaligen mittelalterlichen Clarissenkloster mit einer erlesenen, haubengekrönten Küche und edlen Weinen.

Der Heurigenhof Bründlmayer ist ein Ort für Feinschmecker und Weinfreunde. Die drei liebevoll renovierten Gästezimmer runden das Angebot ab und laden zum Verweilen ein!

Freunde der Musik erleben hier Weltstars der klassischen Musik und die bezaubernde Schlosstaverne und das Hotel Grafenegg empfehlen sich für kultivierte Stunden.




Schlosshotels Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter-Service sind Sie über aktuelle Angebote, Neuigkeiten von unseren Häusern und vieles mehr per E-Mail bestens informiert.




Jetzt Schlosshotels-Katalog bestellen