Verleihung der Heritage Hotels of Europe Awards 2019

, ,
Heritage Hotels of Europe Awards 2019

v.l.n.r. Philipp Patzel und Peter Fetz (Präsidenten von “Schlosshotels & Herrenhäuser”), Otto Wiesenthal i. V. von Daniel Szelényi (Hotel Schloss Leopoldskron), Georg Winkler-Hermaden (Schloss Kapfenstein), Max Eidlhuber (Ehrenpräsident von “Schlosshotels & Herrenhäuser” und Vize-Präsident von “Heritage Hotels of Europe”), Gabriella Binkert Becchetti und Corrado Becchetti (Agriturismo L’Unicorno), Margot Winkler-Hermaden (Schloss Kapfenstein), Jürgen Gruber (Hotel Château Béla), Simone Falkner i. V. von Michaela Gmachl (Romantik Hotel Gmachl), Tiago Viganó (Hotel Elizabeth), Wolfgang Holzner (Parkhotel Holzner)

Heritage Hotels of Europe Awards 2019

DIE BESTEN EUROPÄISCHEN HERITAGE-HOTELS 2019

Zum zweiten Mal seit der Gründung von „Heritage Hotels of Europe“ wurden die Gewinner der Heritage Hotels of Europe Awards bekanntgegeben, dieses Mal für 2019. Die prestigeträchtige Verleihungszeremonie fand am 17. November 2019 in den eleganten Empfangsräumen der Botschaft von Wien statt. An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Heritage-Hoteliers, Reise- und Lifestyle-Journalisten gemeinsam mit Influencern aus der Reisebranche sowie weitere europäische Vertreter teil.

ALLE AWARD-GEWINNER 2019 IM ÜBERBLICK

Heritage & Design
Gewinner: Hotel Britania, Lissabon, Portugal
2. Platz: Château Gbeľany, Gbeľany, Slowakei
3. Platz: Forgách Castle, Mándok, Ungarn

Heritage & Wellness
Gewinner: Grandhotel Praha, Tatranská Lomnica, Slowakei
2. Platz: Hotel Elizabeth, Trenčín, Slowakei
3. Platz: Romantik Hotel Gmachl, Elixhausen, Österreich

Heritage & Gastronomy
Gewinner: Hotel Restaurant See-Villa, Millstatt, Österreich
2. Platz: Hotel Villa Nečas, Žilina, Slowakei
3. Platz: Schloss Kapfenstein, Kapfenstein, Österreich

Heritage & Hospitality
Gewinner: Schlosshotel Szidónia, Röjtökmuzsaj, Ungarn
2. Platz: Monte Pacis, Kaunas, Litauen
3. Platz: Schlosshotel Mailberg, Mailberg, Österreich

Heritage & Culture
Gewinner: Hotel Hviezdoslav, Kežmarok, Slowakei
2. Platz: Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg, Österreich
3. Platz: Grandhotel Starý Smokovec, Starý Smokovec, Slowakei

Heritage & Romance
Gewinner: Castle Hotel Galicia Nueva, Halič, Slowakei
2. Platz: Agriturismo L’Unicorno, Bedizzole, Italien
3. Platz: Hotel Château Béla, Belá, Slowakei

Host of the Year
Gewinner: Parkhotel Holzner, Oberbozen, Südtirol, Italien
2. Platz: Romantik Hotel Gmachl, Elixhausen, Österreich
3. Platz: Romantik Hotel Schloss Rheinfels, St. Goar, Deutschland

Special Award
„Heritage & Experience“ Almásy Mansion, Gyula, Ungarn

INFORMATION ÜBER DIE AUSZEICHNUNG

Die Verleihung der Heritage Hotels of Europe Awards wurden ins Leben gerufen, um die herausragende Exzellenz der Heritage Hotels zu würdigen und um alle jene Menschen zu ehren, welche die Seele dieser außergewöhnlichen Häuser verkörpern.

ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Jedes der von Gästen für einen Award nominierten rund 100 Häuser aus 13 verschiedenen Ländern wurde durch eine erfahrene 7-Personen-Jury evaluiert. Das Expertenkomitee begutachtete sorgfältig alle Aspekte des Gästeerlebnisses und zwar in sieben Kategorien: Design, Wellness, Gastronomie, Gastlichkeit, Kultur, Romantik und Gastgeber des Jahres.

HERITAGE HOTELS OF EUROPE AWARD GEWINNER 2019

Zum ersten Mal in der Geschichte von „Heritage Hotels of Europe“ geht ein Award nach Portugal: Hotel Britania, Mitglied der lokalen Gruppe „Lisbon Heritage Hotels“, ist das perfekte Beispiel dafür, wie Tradition und Moderne Seite an Seite harmonieren können und verdiente sich damit den Rang des Gewinners in der Kategorie „Heritage & Design“.

Das außergewöhnliche und kontinuierlich herausragende Angebot im Bereich Spa & Wellness des Grandhotel Praha in Tatranská Lomnica (Slowakei) wurde von der Jury bereits zum zweiten Mal hintereinander mit der Verleihung des Awards „Heritage & Wellness“ gewürdigt.

Die Auszeichnung „Heritage & Gastronomy“ geht auch in 2019 wiederum nach Österreich. Der diesjährige Gewinner ist das Hotel Restaurant See-Villa in Millstatt. Die Kombination von regional-traditioneller und modern-internationaler Küche begleitet von sorgsam ausgewählten Weinen -sogar teilweise aus den eigenen Weingärten der Gastgeber -, hat die Jury überzeugt.

Schlosshotel Szidónia in Röjtökmuzsaj in Ungarn wurde von der Jury für seine Gastlichkeit ausgewählt, welche durch das gesamte Hotelteam mit Hingabe den Hotelgästen entgegengebracht wird. Das in der Nähe des Neusiedler Sees liegende beeindruckende Schloss wurde daher mit dem verdienten Award „Heritage & Hospitality“ ausgezeichnet.

Die diesjährige Auszeichnung „Heritage & Culture“ geht an das Hotel Hviezdoslav. Das im historischen Zentrum der ehemaligen Königsstadt Kežmarok (Slowakei) gelegene Boutiquehotel bietet den idealen Platz zum Erleben vieler verschiedener Kulturmoment, wie beispielsweise Ausstellungen und Museen, die römisch-katholische Heilig-Kreuz-Basilika und ihr Beffroi, die Lyceum Bibliothek, die evangelischen Kirche u.v.m.

Jeder, der verliebt ist, sucht irgendwann einmal einen speziellen Ort für ganz besondere Momente zu zweit. Hier ist ein Tipp: der diesjährige Award-Gewinner in der Kategorie „Heritage & Romance“, das Märchenschloss Castle Hotel Galicia Nueva in Halič (Slowakei).

„Gastgeber des Jahres“ ist die letzte der sieben Awards und wurde von den Hoteliers mit großer Spannung erwartet. Als das Geheimnis gelüftet wurde, freute sich Familie Holzner vom Parkhotel Holzner in Oberbozen (Südtirol, Italien) über den Award “Gastgeber des Jahres 2019” in Würdigung ihrer herausragenden und authentischen Südtiroler Art, Gäste zu verwöhnen.

Die Jury hatte im Vorfeld entschieden, dieses Jahr noch ein weiteres Haus auszuzeichnen und zwar mit einem Special Award in der Kategorie „Heritage & Experience“, welcher dem Almásy Mansion in Gyula (Ungarn) zuteilwurde. Das Almásy Mansion setzt das Kulturerbe als Museum in Szene und bietet permanente sowie Sonderausstellungen, Veranstaltungs-räumlichkeiten für Events aller Art und ein perfekt integriertes, qualitativ hochwertiges Kaffee, das zu einer köstlichen Pause zwischendurch einlädt.

ÜBER HERITAGE HOTELS OF EUROPE

„Heritage Hotels of Europe“ ist ein Verbund von Hotelvereinigungen und einzelnen historischen Hotels in verschiedenen Ländern Europas. Sie haben sich zusammengeschlossen, um ihre schönen, einzigartigen und traditionsreichen Häuser unter einem Dach zu präsentieren. Das Portfolio dieser Häuser umfasst sowohl historische Burgen und Schlösser als auch Herren- und Landhäuser, Grand Hotels und Stadtpalais in aktuell 13 europäischen Ländern.

Für detaillierte Informationen, Fotos von der Award-Verleihung und den Gewinner-Häusern kontaktieren Sie bitte [email protected]

Wintergenuss und Pistenspaß


Weiß-glitzernde Pracht soweit das Auge reicht und über uns ein blitzblauer Himmel – so schön kann der Winter sein! Und da weiß man dann nicht, wo man zuerst sein will: oben am Gipfel oder herunten beim zugefrorenen See, in einer Pferdekutsche bei einer Fahrt übers Land oder in einem gemütlichen Café in der Altstadt…

Am besten Sie probieren Sie alles aus und wie gut, dass unsere Schlosshotels & Herrenhäuser alle Möglichkeiten bieten.


Millstätter See (c) Kärnten Werbung, Fotograf Franz Gerdl

Skivergnügen in Kärnten


Am Sportberg Goldeck skifahren und sich anschließend im Hotel See-Villa am Millstätter See so richtig verwöhnen lassen. 3 Nächte inkl. Gourmet-Halbpension und 3-Tage-Skipass sowie allen Ski-Annehmlichkeiten ab 299 € pro Person.
» mehr Info

Unsplash (c) Debby Hudson

Love & the City


Zum Valentinstag, davor oder danach… Liebe kennt keinen Zeitplan und in Salzburg ist es immer schön! Hotel & Villa Auersperg verführt zu einem romantischen Kurzaufenthalt mit Nächtigung, Frühstück, Sekt und Candle Light Dinner ab 142 € pro Person.
» mehr Info

Hallstatt am See Heritage Hotel

Skierlebnis in der Dachsteinregion


Ein Wintermärchen wie im Bilderbuch – so fühlt sich ein Aufenthalt im Heritage.Hotel Hallstatt an. Und wenn dann der Skishuttle auch noch direkt in die Dachsteinregion fährt, Herz was willst du mehr! 3 Nächte inkl. Halbpension und 3-Tage-Skipass ab 409 € pro Person.
» mehr Info

Landhaus Koller in Gosau, Salzkammergut

Wintergenuss

Rund um Gosau im Salzkammergut verzaubert der Schnee die idyllische Landschaft in einen einzigartigen Wintertraum. Wenn Sie dann auch noch im Landhaus Koller verweilen, ist Ihr Urlaubsglück perfekt. 4 Nächte mit Genuss-Pension und Eintritt ins Narzissenbad in Bad Aussee ab 470 € pro Person.
» mehr Info

Strasserwirt in Strassen, Osttirol

Einkehrschwung in Osttirol

Für Abwechslung sorgt das Angebot vom Strasserwirt. In dem traditionsreichen Herrenansitz genießen Sie eine entspannende Auszeit mit Ruhe und fantastischer Küche und wählen aus den 9 Skigebieten je nach Lust und Laune einfach die schönsten Abfahrten aus. 3 Nächte mit Genießerkulinarium und 2-Tage-Skipass ab 301 € pro Person.
» mehr Info



Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Genießen an unseren schönsten Plätzen, herzliche Grüße,

Peter Fetz & Philipp Patzel
im Namen aller Gastgeber


Das war der Newsletter vom 24.01.2019.
Verpassen Sie nie wieder Neuigkeiten oder Angebote der Schlosshotels & Herrenhäuser indem Sie sich ganz unten auf unserer Startseite für den Newsletter anmelden.

Schnee, Ski- & Schlossurlaub


Aktuell liegt im Alpenraum so viel Schnee wie schon lange nicht mehr. Deshalb möchten wir Sie einladen, den winterlichen Zauber rund um unsere Schlosshotels zu genießen. Begeben Sie sich während Ihres Winterurlaubes auf Schneewanderungen in tiefverschneiten Landschaften oder ziehen Sie mit Ihren Skiern neue Kurven durch den frischen Pulverschnee!


Diese 5 Mitgliederbetriebe aus Österreich möchten wir Ihnen kurz näher vorstellen:


Jagdschloss Innsbruck Kühtai Winter


Jagdschloss Innsbruck-Kühtai – Tirol

Auf 2.000m Seehöhe gelegen, befindet sich das Jagdschloss Innsbruck-Kühtai direkt neben der Piste. Das Haus, dessen Geschichte bis in das 15. Jahrhundert zurückreicht, verfügt über große Sonnenterrassen die dazu einladen das herrliche Alpenpanorama zu genießen!

Zur Hotelbeschreibung

Lerchenhof Winter

Schloss Hotel Lerchenhof, Hermagor – Kärnten

Das Nassfeld ist das größte Skigebiet Kärntens – es umfasst 110 Pistenkilometer und 30 moderne Lifte – und: es ist nur 10 Minuten vom Schloss Hotel Lerchenhof entfernt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde dieses Anwesen als Herrschaftssitz eines Montanindustriellen gebaut und wird seit 1880 im Besitz derselben Familie ist. Die unmittelbare Nähe zum Skigebiet lädt zu einem einzigartigen Winterurlaub ein, weniger sportlichen Gästen empfehlen wir unter anderem auch Ausflüge in die nahe gelegenen Länder Slowenien und Italien.

Zur Hotelbeschreibung

Bergschlössl St. Anton am Arlberg


Hotel Bergschlössl, St. Anton am Arlberg – Tirol

Im Jahr 1905 errichtet, befindet sich in dem einstigen Zollgebäude heute ein komfortables aber gleichzeitig exklusives Hotel welches dennoch mit einer sehr privaten Atmosphäre überzeugt. Direkt vor der Haustüre befinden sich Einstiegsstationen für das Skigebiet Arlberg, welches die beiden Bundesländer Tirol und Vorarlberg verbindet.

Zur Hotelbeschreibung

schwarzenberg im winter

Hotel Hirschen Schwarzenberg – Vorarlberg

Im denkmalgeschützten Kern des Vorarlberger Dorfes Schwarzenberg befindet sich das Hotel Hirschen Schwarzenberg. Das Gebäude verfügt über eine Historie welche bis in das Jahr 1601 zurückreicht. Im Jahr 1975 erfolgte der Umbau der einfachen Dorfwirtschaft zu einem 4 Sterne Hotel. Die heutige Inneneinrichtung besticht  mit Holzarchitektur und –antiquitäten. Das Skigebiet Bödele ist in 5 Autominuten erreichbar.

Zur Hotelbeschreibung

Winter tale Castle Thannegg


Schlosshotel Thannegg, Gröbming – Steiermark

Das in der Steiermark gelegene Schloss wurde im Jahr 1224 nach dem Ritter von Thann benannt. Die Geschichte des Bilderbuchschlosses reicht aber noch weiter zurück. Besonders im Winter überzeugt das Schlosshotel Thanneg mit der Traumlage. In nur 9 Minuten befördert Sie der kostenlose Skibus zur nahegelegenen 4-Berge-Skischaukel: Hauser-Kaibling / Schladming-Planai.


Zur Hotelbeschreibung

Märchenhafte Weihnachtsangebote

Hotelier des Jahres 2019

Geschmackvoll durch den Sommer

Kaiserlich königliche Zeitreise

Ab in den Süden

Frühling in Deutschland