HOTELSUCHE

Biedermeier Schlössl Lerchenhof

Biedermeier Schlössl Lerchenhof

Hermagor - Kärnten - Österreich

Das Hotel - Biedermeier Schlössl Lerchenhof

Im Jahre 1848 übernahm der junge Montanindustrielle Julius Emanuel Wodley den elterlichen Betrieb mit Glühöfen sowie einem hochmodernen Hammerwerk an der Gössering in Grünburg bei Hermagor. Das Schloss Lerchenhof lies er sich für seine bevorstehende Vermählung erbauen. Er verstarb jedoch früh und lies seine junge Braut als Alleinerbin zurück.

Vormals nisteten und trillerten Lerchenvögel auf diesem wunderschönen Sonnen-Plateau am Eingang ins Gitschtal. Eben nach diesen benannte Wodley seine Residenz. Erst um 1880 gelangte das Anwesen durch Anheirat in den Besitz der Steinwender Familie, welche in direkter Nachbarschaft ein stolzes Bauerntum lebte und das Hotel heute noch betreibt.

Urlaub inmitten der Bergwelt der Karnischen- und Gailtaler Alpen

Die weitläufigen Gründe rund um das Schloss sind erhalten geblieben und bilden heute die Grundlage für die angeschlossene Landwirtschaft, die das Hotel und das Restaurant mit Produkten in besonders guter Qualität versorgt. Die faszinierende Lage inmitten der Bergwelt der Karnischen- und Gailtaler Alpen und kulturell attraktiv im Dreiländereck Kärnten - Friaul - Slowenien gelegen, bietet das Schloss den besonderen Rahmen für Urlaubsuchende und Durchreisende.
 
Über das herrschaftliche Stiegenhaus erreicht man die modernen, komfortablen und individuell gestalteten Schlafzimmer. Überall spürt man die heimelige Wohlfühlatmosphäre, jede Wand, jede der historischen Eichenstufen und jedes Fenster kann von einer bewegten Geschichte flüstern. Mit dieser behaglichen und familiären Atmosphäre und mit der Liebe, wie sie aus der romantischen Liebesgeschichte der Ahnen noch immer in den alten Mauern spürbar lebt, werden die Hotel-Gäste im Schloss verwöhnt. Wohlfühlen in seiner besonderen Art.

Die besonders schöne Lage unseres Hotels - unweit und mit Blick auf die Gailtaler und Karnischen Alpen - ermöglicht unseren Gästen, gemütliche bis anspruchsvolle Wanderungen direkt ab der Schlössltüre zu unternehmen. Die Nähe zu Italien und Slowenien macht uns zu einem begehrten Stützpunkt für Ausflüge mit dem Auto oder dem Motorrad.

Wanderkarten oder Tourenbeschreibungen erhalten Sie im Hotel. Sie sollten auf keinen Fall die Hofführung mit dem Schlossherrn versäumen!

Restaurant

Bezahlung: Mastercard, Diners Club, Visa, Maestro/Bankomat, Bar, Banküberweisung
Urlaub: Nebensaison: Montag
Öffnungszeiten: 11:30 bis 14:00 und 18:00 bis 21:00 Uhr
Sitze: 100
Speiseräume:

  • Stube, 20 Sitzplätze
  • Großes Zimmer, 35 Sitzplätze
  • Kleines Zimmer, 15 Sitzplätze
  • Labn, 30 Sitzplätze
  • Die Kes'n, bis zu 80 Sitzplätze (für größere Feierlichkeiten)

Menüpreis: 14.00-38.00 EUR
Abendmenüpreis: 14.00-38.00 EUR

Sehenswürdigkeiten

Burg Hochosterwitz, Velden, Burgarena Finkenstein, Weißensee, Italien, Slowenien

Online buchen

Lade ...

Lade...
Kontakt
Biedermeier Schlössl Lerchenhof
Untermöschach 8
9620 Hermagor
Kärnten
Österreich
Tel. +43 4282 2100
Fax +43 4282 2100 9
info@lerchenhof.at
www.lerchenhof.at
Gastgeber
Familie Steinwender
Bettenanzahl
40
Zimmerpreise
inkl. Frühstück
EZ
45.00 - 70.00 EUR
DZ
80.00 - 120.00 EUR
Suite
90.00 - 170.00 EUR
HP 15 - 29 EUR pro Person
Öffnungszeiten

Dez - Apr / Mai - Okt

Biedermeier Schlössl Lerchenhof
ParkplatzNichtraucherzimmerTagungsraumSaunaFahrräder verfügbarTennisGolfWandernSchifahrenLanglaufenHunde erlaubt